Titelbild AdSpecials
Studien
14.07.2022

Wahrnehmung und Wirkung digitaler AdSpecials

Digitale Sonderinszenierungen sind mehr als "nur" Eyecatcher, sie sorgen dafür, dass Marken top-of-mind sind.

Im digitalen Kosmos mit all seinen (Werbe)Möglichkeiten liegen Freud und Leid nah beieinander. Wie Nutzende mit Werbung umgehen, ob bzw. welche Effekte sich mit Werbung erzielen lassen, sind zentrale Fragestellungen – für Werbekunden und gleichermaßen Vermarkter. "Als Crossmedia-Vermarkter betrachten wir die Markenkommunikation nicht nur ganzheitlich, sondern werfen auch einen fokussierten Blick auf einzelne Gattungen und Disziplinen", erklärt Frank Vogel, Geschäftsführer Ad Alliance.

Einen solch fokussierten Blick hat die Studie Wahrnehmung und Wirkung digitaler AdSpecials. Im Auftrag der Ad Alliance untersuchte RTL Data im Speziellen digitale Sonderwerbeformen hinsichtlich ihrer Akzeptanz und Wirkung, da Sonderinszenierungen – egal ob mono- oder crossmedial – zum Markenzeichen der Ad Alliance gehören.

Die Meta-Analyse belegt: Ein harmonischer und kreativer Auftritt im Netz entwickelt eine Depotwirkung und erzielt Effekte über den gesamten Wirkungs-Funnel. Ein Erfolg, der basierend auf elf AdSpecial-Kampagnen aus den Branchen Food, Beauty, Automobil und Energie und Finance beziffert wird. Die AdSpecials punkten insbesondere im Upper Funnel und sorgen für signifikante Steigerungsraten bei der Werbeerinnerung (+58%). Zudem zahlen Kontakte mit AdSpecials positiv auf die Markennähe (+14%) und die Aktivierungsleistung (+12%) ein.

weitere Beiträge
240607 IP Austria WO 2652 R1_LOW
IP Österreich bezieht neuen Standort
IP Österreich bezieht neuen Standort

IP Österreich hat Mitte März ihre neuen Büroräume im Viertel Zwei am Stella-Klein-Löw-Weg 11-17 in Wien bezogen und stellt nach erfolgreichen Umbauarbeiten nun stolz eine flexible und innovative Arbeitsumgebung vor, welche den wachsenden Anforderungen ihrer Mitarbeiter:innen gerecht wird.

supplements
IP Österreich Studie untersucht Konsumverhalten bei Nahrungsergänzungsmitteln
IP Österreich Studie untersucht Konsumverhalten bei Nahrungsergänzungsmitteln

Gesundheit und Ernährung stehen bei den Österreicher:innen aller Altersgruppen immer höher im Kurs, wie eine aktuelle Studie der IP Österreich zeigt. Besonders Nahrungsergänzungsmittel (NEM) erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Familie TV
Bewegtbildstudie 2024
Bewegtbildstudie 2024

77 Prozent der Bewegtbildnutzung entfallen laut aktueller Studie von RTR Medien und Arbeitsgemeinschaft TELETEST auf TV-Veranstalter.

Hbb TV Portal
IP Österreich launcht innovative „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal
IP Österreich launcht innovative „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal

IP Österreich gibt den Launch einer innovativen „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal für die österreichischen Senderfrequenzen RTL Austria, VOX Austria, NITRO Austria und RTLup Austria bekannt.

IP Österreich_Elisabeth Frank
IP Österreich erweitert Vermarktungsportfolio um den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST
IP Österreich erweitert Vermarktungsportfolio um den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST

IP Österreich hat seit 1. Jänner 2024 den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST in seinem Vermarktungsportfolio.

Fernsehen
IP Österreich feiert erfolgreiche Jahresquoten 2023
IP Österreich feiert erfolgreiche Jahresquoten 2023

Der Multichannel-Vermarkter IP Österreich blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Die Marktanteile konnten in allen Zielgruppen über das gesamte IP-Portfolio ausgebaut werden.