Header CANAL First
10.01.2024

IP Österreich erweitert Vermarktungsportfolio um den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST

ab 1. Jänner 2024

IP Österreich, einer der führenden Multichannel-Vermarkter des Landes, gibt bekannt, dass das Unternehmen am 1. Jänner 2024 den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST in sein Vermarktungsportfolio aufgenommen hat. Diese Erweiterung ermöglicht es Werbekund:innen, ihre Botschaften in einem erstklassigen Umfeld zu platzieren und von der hohen Reichweite und Qualität des Senders zu profitieren.

Premium-Content für anspruchsvolle Seher-Zielgruppe

CANAL+ FIRST gehört zur CANAL+ Gruppe, einem der größten europäischen Medienunternehmen und bietet eine faszinierende Mischung aus Top-Inhalten des CANAL+ Streaming-Angebots, exklusiven TV-Highlights, zahlreichen Eigenproduktionen sowie erstklassigen internationalen und europäischen Filmen und Serien, Dokumentationen und exklusiven Sportereignissen. Dank seinem hochwertigen Content spricht der Sender eine anspruchsvolle und exklusive Seher-Zielgruppe an, die Wert auf qualitative Unterhaltung legt.

Partnerschaft stärkt Präsenz und bietet exklusive UEFA-Klubwettbewerbe

Bernhard Kiehas, Head Of Sales & Cooperations CANAL+ Austria kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit IP Österreich und sind überzeugt, dass diese Partnerschaft unseren Sender weiter stärken wird. Gemeinsam werden wir die Präsenz von CANAL+ FIRST im österreichischen Markt ausbauen und Werbekund:innen eine erstklassige Plattform bieten, um ihre Zielgruppen effektiv zu erreichen. Zudem konnten wir uns ab der Saison 2024/2025 die Rechte der UEFA-Klubwettbewerbe in Österreich sichern und werden ausgewählte Top-Spiele der UEFA Champions League, UEFA Europa League und UEFA Europa Conference League live und exklusiv übertragen. Damit bieten wir den Werbetreibenden noch mehr Reichweite und Qualitätsinhalte."

Maßgeschneiderte Lösungen für maximale Werbewirkung

Elisabeth Frank, Director Multichannel Sales bei IP Österreich, fügt hinzu: „Die Aufnahme von CANAL+ FIRST in unser Vermarktungsportfolio unterstreicht unser Engagement, unseren Kund:innen ein vielfältiges und hochwertiges Werbeumfeld zu bieten. Wir freuen uns darauf, maßgeschneiderte Lösungen für CANAL+ FIRST zu entwickeln und den Erfolg von Werbekampagnen unserer Kund:innen zu maximieren."

Der Sender ist über die CANAL+ App, HD Austria, A1Xplore TV, Kabel-TV Lampert, kabelplus, Liwest, Salzburg AG, sowie das Sky Entertainment Paket empfangbar und erreicht somit 1 Millionen österreichische Haushalte.

Ab sofort können Werbekund:innen die Werbeplätze auf CANAL+ FIRST über IP Österreich buchen. Das Unternehmen bietet umfassende Beratung und Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Werbekampagnen auf CANAL+ FIRST.

BILDMATERIAL

Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich.
(c) IP Österreich/ Christoph Meissner

  > anmelden
weitere Beiträge
Hbb TV Portal
IP Österreich launcht innovative „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal
IP Österreich launcht innovative „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal

IP Österreich gibt den Launch einer innovativen „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal für die österreichischen Senderfrequenzen RTL Austria, VOX Austria, NITRO Austria und RTLup Austria bekannt.

Fernsehen
IP Österreich feiert erfolgreiche Jahresquoten 2023
IP Österreich feiert erfolgreiche Jahresquoten 2023

Der Multichannel-Vermarkter IP Österreich blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Die Marktanteile konnten in allen Zielgruppen über das gesamte IP-Portfolio ausgebaut werden.

Ricarda Lederle
IP Österreich und StreamTV kooperieren für einzigartige Werbemöglichkeiten auf der weltweit führenden Livestream Plattform Twitch
IP Österreich und StreamTV kooperieren für einzigartige Werbemöglichkeiten auf der weltweit führenden Livestream Plattform Twitch

Der Multichannel-Vermarkter IP Österreich gibt heute seine Zusammenarbeit mit dem österreichischen Startup StreamTV bekannt.

Speaker IP Screening 23
IP Österreich Screening 2023
IP Österreich Screening 2023

Am 4. Oktober öffnete die RTL-Vermarktungstochter IP Österreich bei einer imposanten Veranstaltung unter dem Motto "incredIPle- eine spektakuläre Reise durch die bunte Medienwelt der IP Österreich " den Vorhang für die kommende Saison 2023/24.

IP Österreich_Leading Team_zugeschnitten
IP Österreich verstärkt Multichannel Vermarktung mit neuer Sales Direktorin und dynamischer interner Umstrukturierung
IP Österreich verstärkt Multichannel Vermarktung mit neuer Sales Direktorin und dynamischer interner Umstrukturierung

Die RTL Vermarktungstochter IP Österreich setzt konsequent auf die Weiterentwicklung ihrer Multichannel Vermarktungsstrategie und führt eine zukunftsträchtige interne Umstrukturierung des Sales Teams durch.

Audio
IP Österreich führt bahnbrechende In-Game-Advertisement Offensive an
IP Österreich führt bahnbrechende In-Game-Advertisement Offensive an

Die RTL-Vermarktungstochter IP Österreich setzt mit einer exklusiven Vermarktungskooperation mit der renommierten Audio Spezialagentur ANY EVER den ersten Meilenstein in ihrer groß angelegten In-Game-Advertisement Offensive.