Presse
12.01.2023

IP Österreich weitet sein Addressable TV Angebot aus

Drei Österreich wird als First Mover gewonnen

Der crossmediale Reichweitenvermarkter IP Österreich dehnt sein Addressable TV-Portfolio für den Switch-In-Spot weiter aus. Dieser stand vorerst nur für den Sender RTLZWEI zur Verfügung. Nun wurde das Angebot um die Sender RTL, RTLup, NITRO, VOX, ntv, LT1 und schauTV erweitert und damit die Reichweite für IP-Kunden enorm erhöht. Als First Mover für das ausgeweitete Switch-In-Spot-Angebot konnte der Kunde Drei Österreich gewonnen werden.

Der 10-sekündige Spot zur Xmas Consumer-Kampagne wurde gemeinsam mit UM PanMedia und deren programmatischen Special Unit Matterkind gebucht und von Mitte November bis Mitte Dezember 2022 rein programmatisch ausgesteuert.

Michael Pernkopf, Online Sales Manager bei der IP Österreich: „Addressable TV ist für viele Werbetreibende schon seit Langem eine Möglichkeit, das Beste aus der TV- und Online-Welt zu verbinden. Durch exakte Adressierbarkeit und vielfältige Targeting-Optionen erlebt der Kunde einen Reichweiten-Boost im RTL-Universum. Mit der First Mover-Kampagne für Drei Österreich zeigen wir gemeinsam mit UM PanMedia und Matterkind erstmals, wie mit einem AddTV Switch-In-Spot im Content-Umfeld geworben werden kann. Hier sehen wir großes Potential für unsere Kunden und für uns als IP Österreich.“

Auch Alex Binder, Media Manager bei Drei Österreich schlägt in dieselbe Kerbe: „Als einer der führenden Telekom-Komplettanbieter sehen wir es als unsere Verantwortung, Medienkanäle stetig weiterzuentwickeln. Switch-In-Spot direkt im TV-Programmumfeld bietet die Chance und Variabilität, um unsere relevanten Zielgruppen auch im klassischen TV noch gezielter zu adressieren.“

„Der innovative Addressable TV Switch-In-Spot entfaltet unglaubliche Wirksamkeit. Fullscreen Bewegtbild mit Ton und dies gezielt programmatisch gesteuert mit entsprechender Segmentierung und Targeting Integration. Mit dieser neuen Möglichkeit und Individualität können wir nicht nur Zielgruppen punktgenau erreichen, sondern auch einen neuen Grundstein setzen für weiterführende Kommunikationswege.“, so Jürgen Stecher, Managing Partner bei Matterkind.

Der Addressable TV Switch-In-Spot bietet volle Aufmerksamkeit für Bewegtbild während des Umschaltvorgangs im Programmumfeld. Die Spot-Ausspielung erfolgt während des Ein- bzw. Umschaltvorgangs und wird ins laufende Programm eingeblendet. Dabei wird der Spot in einen redaktionellen Rahmen gebettet und legt sich für kurze Zeit über das lineare Programm. Ein Countdown zählt die Zeit bis zum Ende des maximal 10 Sekunden langen Spots herunter. Der Switch-In-Spot ist interaktiv gestaltbar und kann nach verschiedenen Targeting-Kriterien ausgesteuert werden. Zudem erlaubt er Kontaktklassenmanagement.

weitere Beiträge
Familie TV
Bewegtbildstudie 2024
Bewegtbildstudie 2024

77 Prozent der Bewegtbildnutzung entfallen laut aktueller Studie von RTR Medien und Arbeitsgemeinschaft TELETEST auf TV-Veranstalter.

Hbb TV Portal
IP Österreich launcht innovative „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal
IP Österreich launcht innovative „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal

IP Österreich gibt den Launch einer innovativen „Sport News“ Microsite im HbbTV Portal für die österreichischen Senderfrequenzen RTL Austria, VOX Austria, NITRO Austria und RTLup Austria bekannt.

IP Österreich_Elisabeth Frank
IP Österreich erweitert Vermarktungsportfolio um den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST
IP Österreich erweitert Vermarktungsportfolio um den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST

IP Österreich hat seit 1. Jänner 2024 den linearen TV-Sender CANAL+ FIRST in seinem Vermarktungsportfolio.

Fernsehen
IP Österreich feiert erfolgreiche Jahresquoten 2023
IP Österreich feiert erfolgreiche Jahresquoten 2023

Der Multichannel-Vermarkter IP Österreich blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Die Marktanteile konnten in allen Zielgruppen über das gesamte IP-Portfolio ausgebaut werden.

Ricarda Lederle
IP Österreich und StreamTV kooperieren für einzigartige Werbemöglichkeiten auf der weltweit führenden Livestream Plattform Twitch
IP Österreich und StreamTV kooperieren für einzigartige Werbemöglichkeiten auf der weltweit führenden Livestream Plattform Twitch

Der Multichannel-Vermarkter IP Österreich gibt heute seine Zusammenarbeit mit dem österreichischen Startup StreamTV bekannt.

Speaker IP Screening 23
IP Österreich Screening 2023
IP Österreich Screening 2023

Am 4. Oktober öffnete die RTL-Vermarktungstochter IP Österreich bei einer imposanten Veranstaltung unter dem Motto "incredIPle- eine spektakuläre Reise durch die bunte Medienwelt der IP Österreich " den Vorhang für die kommende Saison 2023/24.