Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!


Das Dschungelcamp

 

In der 13. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2019 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2019 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

In der 13. Staffel wagten sich Erotik-Ikone Sibylle Rauch, Schauspieler und Stimme von "Alf" Tommi Piper, Model Gisele Oppermann, Currywurstmann Chris Töpperwien, "Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki und "Bachelorette"-Kandidat Domenico de Cicco ins Dschungelcamp. Mit dabei waren außerdem Sex-Expertin Leila Lowfire, Schlager-Star und Produzent Peter Orloff, Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis, Schauspielerin Doreen Dietel, GZSZ-Star Felix van Deventer und der selbsternannte Millionär Bastian Yotta. Sie alle wollten im australischen Urwald Kampfgeist und Durchhaltevermögen zeigen.

Dieses Jahr schafften es Peter Orloff, Felix van Deventer und Evelyn Burdecki ins "Dschungelcamp 2019"-Finale. Letztere setzte sich gegen Felix van Deventer durch und wurde Dschungelkönigin 2019. Damit beerbte sie die Vorjahressiegerin Jenny Frankhauser auf dem Dschungelthron.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
Nächste Ausstrahlung: Jänner 2020
RTL

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus bei RTL.at