500 - Die Quiz Arena


12.06.2017

Mit viel mehr Aktionsspielraum für den Herausforderer und neuen spannenden "Buzzer-Runden" stellen sich in der 2. Staffel von "500 - Die Quiz-Arena" die schlausten Köpfe des Landes der ultimativen Herausforderung bei Günther Jauch: Die Quiz-Gladiatoren müssen 500 Fragen überstehen - ohne Joker, ohne Antwortalternativen, ohne Netz und doppelten Boden. Wem das gelingt, der kann in 10 neuen Doppelfolgen weit mehr als 2 Millionen Euro gewinnen! Mögen die neuen Spiele beginnen!

Bei drei "X" ist das Spiel vorbei

Siegertypen, Glücksritter oder schlaue Power-Frauen: Für sie gibt es bei Günther Jauch nur eine einzige Regel: Beantwortet der jeweilige Quiz-Kandidat drei Mal hintereinander eine Frage falsch oder nicht in der vorgegebenen Zeit von fünf Sekunden, ist das Spiel mit drei "X" für ihn sofort zu Ende. Doch aufgeben gilt nicht, denn mit einer richtigen Antwort kann jedes "X" auch wieder gelöscht werden.

Er hat nur ein Ziel

Quizzen, Dramen und Heldenreisen: Alles hat zwei Seiten und auch bei "500 - Die Quiz-Arena" liegen Freud und Leid nah beieinander, denn jedem Kandidaten sitzt wieder ein Herausforderer gegenüber. Und der ist diesmal mehr gefordert als je zuvor! Der Herausforderer hat nur ein Ziel: Den Platz des Kandidaten zu übernehmen. Dafür er maximal eine Spielrunde (50 Fragen) Zeit. In der zweiten Staffel hat der Herausforderer aber noch mehr Aktionsspielraum, denn auch er kann schon frühzeitig scheitern: Denn der Herausforderer spielt nun auch nach dem Prinzip: Wird eine Frage nicht oder falsch beantwortet, gibt es ein "X". Und bei drei Mal "X" ist das Spiel auch für ihn selbst beendet.

500 - Die Quiz Arena
12.06.-28.08.2017

500 - Die Quiz Arena auf RTL.at!